Category Archives for Öffentlich

Letzte Oktoberwoche 2021 im Dorfkino – Alle Trailer

Diese Woche im Dorfkino: Do., 28.10., 17:30 Uhr: Nur ein Augenblick. Drama FSK16 ‧ Eine Stunde zu lang. In Randa Chahouds Kinodebüt macht sich ein in Deutschland lebender Syrer auf die Suche nach seinem im Bürgerkrieg verschwundenen Bruder. Meine Meinung: Gut gemeint ist nicht immer gut gemacht. Do., 28.10., 20:15 Uhr, Fr., 29.10., 20:15 Uhr: Nomadland, FSK 0, […]

Weiter lesen

Pinocchio – die neue Verfilmung mit Roberto Benigni

Im Dorfkino Lögow am So., 3.10. 14:30 Uhr Pinocchio FSK 6 2019 ‧ Fantasy/Kinderfilm ‧ 2 h 5 min Eine Puppe erwacht auf wundersame Weise zum Leben und ist von nun an der Sohn des Holzschnitzers Gepetto. Pinocchio führt das Leben eines Kindes, geht zur Schule und stellt Blödsinn an. Doch wenn er den Blödsinn […]

Weiter lesen

Wagenknecht

Ich hatte im Sommer Gelegenheit, Sahra Wagenknecht hinter den Kulissen eines Streaming-Events für Ihre Buchvorstellung zu begegnen. Von daher kann ich den persönlichen Eindruck mit dem in der Doku “Wagenknecht” abgleichen (gefilmt von 2017 – 2020 durch Sandra Kaudelka). Was klar wird: Wagenknecht ist so ganz Preußin. Beherrscht, genügsam, streng (und eigentlich zu sehr preußisch, […]

Weiter lesen

Kinder-Selbstmach-Kurzfilm-Festival

Der Zeitplan fürs Kinder-Selbstmach-Kurzfilm-Festival: 14:30 Uhr Start (Ankommen, Kuchen-, Popcorn- und Getränke-Versorgung 15:00 Uhr Kurzfilme 16:00 Uhr Spezial “Pony”-Film 17:00 Uhr Kurzfilme WH

Weiter lesen

Bad Luck Banging or Loony Porn. Ein Film, der den Mindestabstand nicht achtet und die Berlinale gewinnt.

Freitag, 10.9., 20:15 Uhr “Skizze für einen Heimatfilm. Niemand nimmt wahr, dass die Welt in einem tiefen Ozean der Zeit versinkt, in einem tiefen Ozean voller Raubtiere, die sich Tod und Altersschwäche nennen.” Mahabharata XII.28.43. Dieses Zitat folgt auf einen Ausschnitt aus einem Amateurporno, der lang genug läuft, um peinlich zu berühren und einen zweifeln […]

Weiter lesen

Dreiviertelblut Weltraumtouristen: Warnung vor dem Film

Donnerstag, 9.9.2021, 20:15 Uhr Den Film “Dreiviertelblut – Weltraumtouristen” habe ich ins Programm genommen, weil ich dachte, der Rosenmüller Marcus, der hat doch “Wer früher stirbt ist länger tot” gemacht. Alles klar. Und diese Clique um ihn und seinen Kameramann hat sich nun halt erweitert um die beiden Musiker, die die Band “Dreiviertelblut” formen. Alle […]

Weiter lesen

The Florida Projekt – Ziemlich großartig!

Im Dorfkino Lögow: Do., 9.9., Fr., 10.9.2021, jeweils um 17:30 Uhr The Florida Project FSK 12 2017 ‧ Drama/Dramedy ‧ 1 h 51 min Die 6-jährige Moonee wächst in einem heruntergekommenen Motel in der Nähe von Disneyland in Florida auf. Im Schatten des Vergnügungsparks muss sie sich gemeinsam mit ihrer 22-jährigen Mutter Halley durchschlagen. Für […]

Weiter lesen
Dorfkino Lögow Open Air

Sonne satt zum Open Air Kleeblatt Jazzfestival am Wochenende (4./5.9.)

Das Kleeblatt Jazzfestival im Dorfkino Lögow im Wetterglück: Fürs Wochenende (Samstag, 4. September, und Sonntag, 5. September) sagen die Wetterfrösche spätsommerliche Wärme voraus. Ticketpreise siehe unten. Hier Tickets reservieren! Das Festival widmet sich dem brasilianischen Jazz und hat internationale Musiker und Musikerinnen aus Brasilien und Deutschland eingeladen. Dorfkino Lögow? Was ist das? Und wo? Das […]

Weiter lesen

Was Anfang September kommt

Kurzer Überblick über die Filme Anfang September bis zum Brasilianischen Musik-/Jazz-Fest (4./5. September). Do., 2.9., 17:30 Uhr: Die Sehnsucht der Schwestern GusmãoFSK 12 2019 ‧ Drama/Romanze ‧ 2 h 25 min Do., 2.9 20:15 UhrDer Rausch – Oscar-Film mit Mads MikkelsenFSK 12 2020 ‧ Drama/Dramedy ‧ 1 h 57 min Fr., 3.9., 17:30 UhrAlles ist eins. Ausser der […]

Weiter lesen

Kings of Hollywood – altmodisch, aber gut.

Der letzte Alt- und Allstar-Film, der vom Filmemachen handelt, war Tarantinos “Once Upon a Time in Hollywood” und schrecklich langweilig (Beweis siehe unten). Jetzt “Kings of Hollywood” mit Robert DeNiro, Tommy Lee Jones und Morgan Freeman. Altstars, Kino über Kino. Deutlich unterhaltsamer. Warum? Keine Ambitionen, etwas vorzugeben, was niemanden interessiert. Ausgewogenes Drehbuch  (der Regisseur, der dort den Film […]

Weiter lesen