Baba Yaga Szenenfoto - Vorführung iim Dorfkino Lögow

Ins Kino gehen, der Liedermacher findet das gut.

Das Dorfkino Lögow zeigt am Donnerstag Baba Yaga, ein recht spezieller Horrorstreifen und der zweite Film aus diesem Genre nach dem (genresprengenden) Meisterwerk Parasite:

Baba Yaga - Filmposter

Do., 8.7., 19 Uhr: Baba Yaga. FSK 16 2020 Horror/Supranaturalismus 1 h 53 min. Der Junge Egor ist überzeugt, dass das neue Kindermädchen, das sich um seine neugeborene Schwester kümmern soll, ein dunkles Geheimnis hat. Doch die Eltern glauben ihm nicht. Eines Tages sind das Kindermädchen und das Baby spurlos verschwunden. Die Eltern sind wie hypnotisiert und können sich nicht erinnern, eine Tochter zu haben. Egor ergreift die Initiative und macht sich, gemeinsam mit seinen Freunden, auf die Suche. Er findet heraus, dass das Kindermädchen ein legendärer Dämon ist.

Baba Yaga Szenenfoto 3 - Vorführung iim Dorfkino Lögow

Baba Yaga Szenenfoto – Vorführung im Dorfkino Lögow

Regie: Nathalia Hencker, Svyatoslav Podgaevskiy

Baba Yaga Szenenfoto - Vorführung iim Dorfkino Lögow 2

Baba Yaga Szenenfoto 2 – Vorführung im Dorfkino Lögow

Fr., 9.7., 19 Uhr: Ausverkauft. Privatvorführung.

Der Liedermacher Franky Fuzz aus Berlin hat zum Theme “Endlich wieder mal ins Kino gehen” einen netten Song frisch auf Youtube (Embed auf unserer Homepage) eingestellt.

About the Author Andreas Hahm-Gerling

Web-Designer, Journalist, Fotograf. Forschte zu Murnau und Truffaut. Verfilmte ein Strawinsky-Ballett, schrieb für FR & Co. über Film und Beteiligte (lange her).

follow me on:
Newsletter abonnieren