Kings of Hollywood – altmodisch, aber gut.

Der letzte Alt- und Allstar-Film, der vom Filmemachen handelt, war Tarantinos „Once Upon a Time in Hollywood“ und schrecklich langweilig (Beweis siehe unten). Jetzt „Kings of Hollywood“ mit Robert DeNiro, Tommy Lee Jones und Morgan Freeman. Altstars, Kino über Kino. Deutlich unterhaltsamer. Warum? Keine Ambitionen, etwas vorzugeben, was niemanden interessiert. Ausgewogenes Drehbuch  (der Regisseur, der dort den Film […]

Weiter lesen
Kinder Kurzfilmfestival

Kinder: So einfach kommt Ihr mit Eurem eigenen Film ins Kino!

Lehrer, Großeltern, Eltern, Tanten und Onkel aufgepasst (und Kinder: Ihr passt selbst auf): Ihr (Paten-/Enkel-) Kind, Ihre SuS hat/haben mit Sicherheit schon mal einen Film gemacht. In der Schule, mit dem Smartphone, als Selfie. Dieser kurze Film kann jetzt auf der großen Leinwand gezeigt werden! Eine Urkunde oder einen schönen Preis gibt’s obendrein. So einfach […]

Weiter lesen

Die Rüden (Film)

Die letzte Produktion, die ich für RTL betreute, war „Der Clown“. Die Regisseurin damals: Connie Walther. Der Clown war damals der harmlose Pilot für eine Actionserie im Hauptabendprogramm des Privatsenders. Wer hätte gedacht, dass Walher, die ein Jahr vor mir Abi machte, später solche Filme drehen würde. Der Film „Die Rüden“ handelt vom Beißen. Und […]

Weiter lesen

The Flight Attendant – Nicht in diesem Kino

Okay. Kein Kinofilm. Liefe hier unter „Privatkino“. Aber was ist das nun? Ein Comedy-Star, Kaley Cuoco (Big Bang Theory, wollte jüngst ein Olympiapferd kaufen), spielt die Hauptrolle. Hier nur ein Gedanke: Die eigentliche Hauptrolle spielt ein relativ unbekannter Vorlagengeber, ein leichtlebiger Armenier, der eine tief im Schlamm der Agenten-Thriller-Weisheit gründelnde Drehbuchvorlage liefert. Dann ein noch […]

Weiter lesen

Crescendo – Musikfilm über Musik, Jugend und westöstliche Verständigung

Ein hinreißender Film für Musiker, Chöre und alle, die glauben, ja, Musik macht uns besser: „Crescendo #makemusicnotwar“. Do., 19.8., 20:15 Uhr, Dorfkino Lögow. Frei ab 6 Jahren, ist der Film angelehnt an Daniel Barenboims West-Eastern Divan Orchestra. Der Oscar-nominierte Regisseur Dror Zahavi setzt dieses packende Drama als stetig wachsendes „Crescendo“ in Szene. Spannung und Konflikte steigern […]

Weiter lesen
Rosas Hochzeit - Dorfkino Lögow - Sergi López

Birds of Passage, Rosas Hochzeit

Was die beiden Dorfkino-Filme „Birds of Passage“ und „Rosas Hochzeit“ gemeinsam haben: Beide werden dominiert von starken Frauenrollen. Doch da enden die Gemeinsamkeit. Birds of Passage (12.8. 20:15 Uhr). Rosas Hochzeit (12./13.8., 17:30 Uhr). Birds of PassageWer Márquez‘ „100 Jahre Einsamkeit“ kennt, wird den magischen Realismus und die epische Erzählweise in „Birds of Passage“ wiederfinden. Es […]

Weiter lesen

Glück ist was für Weicheier

Sollte man einen Film, der vom Sterben handelt, sehen? Nicht, wenn er einen runterzieht. Vielleicht, wenn es eine Komödie ist. Hier ist es ein Coming of Age-Drama, und der Film ist still und wunderbar. Ein Kosmos eigenwilliger Menschen, ein Mädchen, das wie ein Junge aussieht, ein Vater, der statt Musik Walgesänge beim Autofahren hört, eine […]

Weiter lesen

Jazz-Größen Nonnenmacher & Mahall beim “Kleeblatt Jazzfestival” im Dorfkino Lögow

Weltstars und preisgekrönte Talente starten erstes „Kleeblatt Jazzfestival“ im Dorfkino Das erste Kleeblatt Jazzfestival findet am 4. und 5. September 2021 im Dorfkino Lögow statt. Zu Gast sind prominente brasilianisch-deutsche Jazz-Ensembles auf Einladung von Jazz am Helmholtzplatz e.V. aus Berlin.Klarinettist Rudi Mahall. Foto Frank Schindelbeck.Die Region darf sich auf ein hochkarätiges, temperamentvolles Musik-Event samt Vorfilm freuen. […]

Weiter lesen

Neuigkeiten im Dorfkino Lögow

Hier ein Überblick über die Neuigkeiten im Dorfkino Lögow, Stand August 2021:- Am 4. und 5. September ist das Dorfkino Austragungsort der ersten „Kleeblatt-Jazztage“.In- und Outdoor, wir starten jeweils am späten Nachmittag. Aufgrund einer Kooperation mit Jazz am Helmholtzplatz e.V., Berlin, kommen namhafte Künstler. Hinweis: die meisten Musiker stammen aus Brasilien und bringen dieses Temperament […]

Weiter lesen
ich bin dein mensch plakat

Ich bin dein Mensch – Romantische Komödie

Das Dorfkino Lögow zeigt deutschlandweit als erstes Dorfkino Maria Schraders gefeierten Berlinale-Beitrag, die utopische Liebesromanze „Ich bin dein Mensch“. Dazu gibt es folgende Vorführtermine, alle jeweils um 20.15 Uhr: 5. August, 6. August, 20. August, 23. September, 24. September, 28. Oktober, 29. Oktober, 25. November, 26. November, 16.Dezember, 17. Dezember. Ich bin dein Mensch FSK […]

Weiter lesen