Dorfkino Lögow Open Air

Sonne satt zum Open Air Kleeblatt Jazzfestival am Wochenende (4./5.9.)

Wettervorhersage 4./5.9.21

Wettervorhersage 4./5.9.21

Das Kleeblatt Jazzfestival im Dorfkino Lögow im Wetterglück: Fürs Wochenende (Samstag, 4. September, und Sonntag, 5. September) sagen die Wetterfrösche spätsommerliche Wärme voraus.

Ticketpreise siehe unten. Hier Tickets reservieren!

Das Festival widmet sich dem brasilianischen Jazz und hat internationale Musiker und Musikerinnen aus Brasilien und Deutschland eingeladen.

Klarinettist Rudi Mahall. Foto Frank Schindelbeck.

Klarinettist Rudi Mahall. Foto Frank Schindelbeck.

Dorfkino Lögow? Was ist das? Und wo?

Das Duo Babel Collage

Das Duo Babel Collage besteht aus der Brasilianerin Giovanna Piazza und dem Mexikaner Carlos Corona, der sich auf die 7-saitige Gitarre spezialisiert hat und bereits etliche Preise in seinem Heimatland gewann.

Babel Collage - Foto Giovanna Piazza

Babel Collage – Foto Giovanna Piazza

Ticketpreise siehe unten. Hier Tickets reservieren!

Oloyé Acoustic Trio mit Horst Nonnenmacher

Das Oloyé Acoustic Trio setzt sich zusammen aus Horst Nonnenmacher, einem Star der Berliner Jazzszene, der sowohl dem experimentellen als auch dem brasilianischen Jazz verfallen ist. Eutália de Carvalho interpretiert das Repertoire ihres Herkunftslandes mit viel Verve und Emotionen. Katrin Wahl hat sich an der Gitarre auf brasilianischen Jazz spezialisiert und ist auch in einem originellen Jazzpop Duo namens „Small Worlds“ zu hören.

Oloye Acoustic Trio - Foto Manuel Miethe

Oloye Acoustic Trio – Foto Manuel Miethe

Tickets

Choro Connection mit Rudi Mahall

Als dritte Band tritt Choro Connection auf, die von Amoy Ribas und Eudinho Soares aus Brasilien geprägt ist, die beide Stars in der internationalen Jazzszene sind. Amoy Ribas tritt mit Paula Morelembaum und Hercules Gomes auf, Eudinho Soares tourt in Europa mit Bands wie dem Brazil Jazz Quartett und ist eng mit dem Brasil Ensemble in Berlin verbunden. Dazu kommen Carlos Corona und als „special guest“ der Star Rudi Mahall an der Klarinette, der in Deutschlanf und darüber hinaus zu den Jazzgrößen an der Klarinette gehört.

Choro Connection mit Amoy Ribas - Foto Eudinho Soares - Foto Hans-Joachim Maquet

Choro Connection mit Amoy Ribas – Foto Eudinho Soares – Foto Hans-Joachim Maquet

Hier Tickets reservieren

Programm:

Sa., 4.9., Open Air + Kinosaal

17:30 Uhr: Back To Maracanã

FSK 0 ‧ Komödie Brasilien Deutschland Israel ‧ 1 Std. 32 Min.

Back to Maracana - Dorfkino Lögow2

Back to Maracana – Dorfkino Lögow2

20:00 Uhr: Babel Collage

Giovanna Piazza – vocals
Carlos Corona – guitar

22:00 Uhr: Miles Davis: Birth of the Cool

FSK 0 2019 ‧ Dokumentarfilm/Musik ‧ 1 h 55 min

Miles Davis

So., 5.9., Open Air

17:00 Uhr: Oloyé Acoustic Trio

Horst Nonnenmacher- bass
Eutália de Carvalho – vocals, percussion
Katrin Wahl – guitar

19:00 Uhr: Choro Connection

Eudinho Soares – cavaquinho
Amoy Ribas – pandeiro
Rudi Mahall – clarinet/bass clarinet
Carlos Corona – 7 String guitar

21:00 Uhr: Jam Session

Speisen und Getränke:

Vollwertkost-Amuse-bouche von Ernährungs-Coach Claudia Dziamski, Luxustorte von „Paulines Torten“.

Torten Pauline

Eintritt:

– Ticket für Samstag: 15 Euro (ermäßigt 12 Euro),
– Ticket für Sonntag: 20 Euro (ermäßigt 15 Euro),
– Festivalpass für Samstag und Sonntag: 30 Euro (ermäßigt 25 Euro).

Hier Tickets reservieren

Corona:

Derzeit gilt: Jeder darf kommen. Wird der Mindestabstand unterschritten, bitte Maske tragen. Aktuellste Regelungen werden an geeigneter Stelle kommuniziert und am Eingang angeschlagen.

Hier wird musiziert:

Dorfkino Lögow Open Air

Dorfkino Lögow Open Air

Dorfkino Lögow Open Air

Dorfkino Lögow Open Air

Dorfkino Lögow Open Air

Dorfkino Lögow Open Air

Getränke aus Südfrankreich (und anderswoher…)

Exklusive Weinlieferung aus dem Cave von St. Hippolyte du Fort (Roter, Weißer und Rose)

Wein aus Südfrankreich, genauer: St. Hippo, dem Zufluchtsort von Gerard Depardieu, der dort ein Weingut hat und lieber dort als in Moskau ist. Hier mit Kino-Katze, die offenbar die gute Isolierung schätzt. Foto: ahahmgerling

Hier Tickets reservieren!Programminfos Jazzfest

Über den Autoren Andreas Hahm-Gerling

Web-Designer, Journalist, Fotograf. Forschte zu Murnau und Truffaut. Verfilmte ein Strawinsky-Ballett, schrieb für FR & Co. über Film und Beteiligte (lange her).

Folgen Sie mir auf:
Newsletter abonnieren